Gut Förstel Glöckchen - Ausgabe 04/2023

24 TAGESPFLEGE Gut Förstel Glöckchen • Unsere Hausnachrichten - Ausgabe 04/2023 GEMEINSAMES GRILLFEST Ganz spontan lud die Hutznstub in dr Schul alle Gäste aus der Tagespflege Langenberg zu einem kleinen Grillfest ein. Der Tag begann schon mit einem gemeinsamen Frühstück, bei dem es allerlei Leckereien gab. Da das Wetter es sehr gut mit uns meinte, ließen sich alle Gäste am Vormittag in unserem Sinnesgarten nieder. Auf dem Plan stand Musizieren und somit wurden bekannte Volkslieder angestimmt und zu alten Schlagern und Erzgebirgsliedern gesungen und geschunkelt. Was für eine Freude. Zum Mittag gab es selbstgemachten Kartoffelsalat und selbstgemachten bunten Salat und natürlich durfte die Bratwurst vom Grill nicht fehlen. Alle Gäste waren begeistert und erholten sich anschließend gemeinsam in der Mittagsruhe. Ein herzliches Dankeschön erhielten die „Langenberger“ für ihren mitgebrachten und selbst gebackenen Kuchen. Er war sehr lecker. So ein gemeinsamer Tag ist aufregend und erlebnisreich für alle. Es hat allen gefallen und sie bedankten sich mehrfach. Diese Zusammenkunft wird sicher nicht die Letzte sein. Hutznstub in dr Schul & Tagespflege Gut Förstel SPONTANER ÜBER- RASCHUNGSBESUCH Für eine musikalische Vesperstunde erhielten die Gäste der Hutznstub in dr Schul spontan Besuch von einem ortsbekannten Musiker. Herr Jürgen Herrmann, der am Vormittag nur einen alten Bekannten besuchen wollte, erklärte sich spontan bereit, ein paar erzgebirgische Lieder am Nachmittag mit seiner Gitarre zum Besten zu geben. Das war eine Überraschung. Bei schönstem Sommerwetter nahmen alle Gäste für ihr Vesper im schönen Sinnesgarten Platz und erfreuten sich an den Erzählungen und Liedern von Herrn Herrmann. So viel Spontanität fanden alle super und bedankten sich herzlich. Hutznstub in dr Schul

RkJQdWJsaXNoZXIy MzM4NjI=