Gut Förstel Glöckchen - Ausgabe 01/2024

WOHNPARK ERLABRUNN Gut Förstel Glöckchen • Unsere Hausnachrichten - Ausgabe 01/2024 20 Unter dem Motto „Spiel, Spaß und Gemütlichkeit“ sind die Mieter des Wohnparks Erlabrunn in die herbstliche Jahreszeit gestartet. Neben den wöchentlichen Spielenachmittagen war vor allem das gemeinsame Kochen (und Essen!) in den Räumen unserer Begegnungsstätte ein besonderes Highlight. Man war sich einig: in Gemeinschaft schmeckt es einfach besser. Außerdem gab es in den vergangenen Monaten noch das ein oder andere „Geburtstagskind“ zu feiern. Bei all dem wurden wir wieder tatkräftig von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt, denn wir feierten die Feste, wie sie fielen. Zur „kuschligen Jahreszeit“ darf natürlich auch das entsprechende Ambiente nicht fehlen. Deshalb haben wir uns in einer Damenrunde kurzerhand auf den Weg nach Schneeberg gemacht. Dabei haben wir es uns nicht nehmen lassen, das Gelände und unsere Partnereinrichtung Gut Gleesberg zu besuchen. GOLDENER HERBST IM WOHNPARK ERLABRUNN Unser großes Ziel war aber das Werkhaus Schneeberg. Im liebevoll dekorierten „Wohnzimmer“ haben wir Kaffee und Kuchen genossen, während das Wetter draußen immer grauer wurde. Beim Schlendern durch den kleinen Laden sind wir an allerlei Goldstücken hängen geblieben. Eine besondere Freude hat uns das Kerzengießen bereitet. Die Auswahl aus (fast) allen erdenklichen Farben und Formen hat es der Ein oder Anderen anfangs schwer gemacht. Mit Rat und Tat stand uns aber „Enne“ zur Seite, damit beim Kerzengießen auch nichts schiefgeht. So war die Freude groß, als unsere Damen in der darauffolgenden Woche die selbst gegossenen Kerzen in den Händen hielten. Auch wenn die Zeit im Wohnpark Erlabrunn zu Ende geht, konnten unsere Erlabrunner Senioren einen wahrhaft goldenen Herbst genießen. Wohnpark Erlabrunn

RkJQdWJsaXNoZXIy MzM4NjI=