Gut Förstel Glöckchen - Ausgabe 01/2024

WEIHNACHTSZEIT Gut Förstel Glöckchen • Unsere Hausnachrichten - Ausgabe 01/2024 28 Mit einem kleinen Programm von den Knirpsen der Kita am Birkenwäldchen in Waschleithe begann der Weihnachtsmarkt in der Woche vor dem 3. Advent. Dazu besuchten uns wieder die Gäste der Hutznstub in Pöhla. Anschließend genossen wir bei weihnachtlicher Musik einen Glühwein und selbstgebackene Waffeln. Es war für alle ein großer Gaumenschmaus. Wer wollte, konnte diese Leckereien auch im Freien an der Weihnachtsmarktbude genießen. Zum Mittag gab es, gemäß dem Flair, Roster vom Grill mit frischem Kartoffelsalat. Für die vielen Gäste war es eine gelungene Abwechslung zum gewohnten Alltag. Vielen Dank an alle Beteiligten für diese schönen Momente. Tagespflege Gut Förstel WEIHNACHTSMARKTTREIBEN LETZTER GOTTESDIENST FÜR DAS JAHR 2023 … ... und auch der Letzte für unseren jahrelangen Pfarrer Volker Burkart. Aber bis zum endgültigen Abschied erzählte Herr Pfarrer Burkart noch einmal von Jesus und wieso er auf einem Esel ritt und nicht auf einem Pferd - die Botschaft, die er vermitteln wollte, war, allen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen. Im Verlauf des Gottesdienstes sangen alle gemeinsam die Klassiker der Weihnachtslieder wie „Leise rieselt der Schnee“ oder „Süßer die Glocken nie klingen“. Es war eine besinnliche, aber auch wehmütige Stimmung mit dem Hintergrund des Abschiedes. Zum Schluss verabschiedete sich Herr Burkhart von unseren Bewohnern und dankte allen für die gesegnete Zeit, welche er mit ihnen verbringen durfte. Für ihn wird es nun Zeit, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Als Dankeschön wurde auch ihm ein kleines Geschenk in Form des „Karz´l“ überreicht. Wir wünschen hiermit Herrn Pfarrer Burkart alles erdenkliche Gute und bleiben Sie gesund. Betreuung

RkJQdWJsaXNoZXIy MzM4NjI=