Eröffnung der „Tagespflege am Markt“ in Elterlein

Am 5. Mai 2018 eröffneten wir feierlich in den Räumen der ehemaligen Sparkasse unsere neue „Tagespflege am Markt“ in Elterlein. Interessenten, Angehörige und Gäste waren zahlreich erschienen und bestaunten die farbenfrohen, hellen und modern ausgestatteten Räumlichkeiten.

Wir freuen uns, dass wir zur Eröffnung auch Frau Simone Lang (Landtagsabgeordnete - SPD), Herrn Alexander Krauß (Bundestagsabgeordneter - CDU) und den Bürgermeister der Stadt Elterlein, Herrn Jörg Hartmann, begrüßen konnten, mit welchen ein reger Erfahrungs- und Informationsaustausch erfolgte. Für gute Stimmung sorgten wie immer „De Haamitleit“ mit volkstümlichen und erzgebirgischen Weisen. Petra und Tino ließen schon im Gut Förstel immer mal wieder „die Kuh fliegen“ und sind bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern gern gesehene Gäste.

Handarbeiten, Gewinnspiel und Wiedersehensfreude

Es musste keiner mit leeren Händen gehen – unser Ambulanter Pflegedienst bot kleine Bastelarbeiten an. Im Gewinnspiel „Erbsenzähler“ galt es, die Anzahl der im Behälter befindlichen Erbsen zu schätzen – Auflösung: es waren 1500. Die Gewinner erhalten in den nächsten Tagen als Preis die gut gefüllten und sehr beliebten Förstel-Rucksäcke.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, an die Verantwortlichen, Behörden, etc., die dieses Projekt möglich gemacht, gefördert und unterstützt haben.

Wir freuen uns auf unsere zukünftigen Gäste der neuen "Tagespflege am Markt" in Elterlein!


Impressionen von der Eröffnungsfeier

Fotos: Lutz Czech

© 2018 AltersWohnsitz Gut Förstel