Zweiter Tag der offenen Tür in Pöhla

Auch am 2. Tag der offenen Tür in der ehemaligen Schule von Pöhla, der am Samstag, dem 16. Februar 2019, stattfand, war der Besucherandrang für uns überwältigend. Die Gäste waren sehr von den Baufortschritten angetan, die sich seit dem „Tag der offenen Baustelle“ im November 2018 vollzogen haben. Die lichtdurchfluteten Räume und insbesondere das großzügig gestaltete Bad konnten die Besucher überzeugen, so dass bereits mehrere Voranmeldungen für die Tagespflege an diesem Tag abgegeben wurden. Mit Beginn der Veranstaltung war ein reges Treiben in den kompletten Räumlichkeiten zu verzeichnen.

Ein Großteil der Besucher wollte einmal schauen, wie die Schule – ihre Schule – sich zu einem neuen Treffpunkt entwickelt. Es gab viele Fragen zu den Betreuungs- und Pflegeangeboten, es gab aber auch viel Interesse an der Arbeit einer Pflegekraft. Stellengesuche wurden gerne entgegengenommen. Der Zuspruch der Bevölkerung von Pöhla ist seit der Bekanntgabe der Pläne für dieses Gebäude wirklich sehr groß. Dies bemerkten wir auch bei der Namenssuche für die entstehende Tagespflege.

Nachdem wir zum „Tag der offenen Baustelle“ mit einem Gewinnspiel auf Namensuche gingen, konnten zum „Tag der offenen Tür“ drei Pöhlaer Frauen ihren Gewinn, einen gefüllten Förstel-Rucksack, entgegennehmen. Aus über 100 Teilnehmern wurden Frau Fiebich, Frau Sachse und Frau Beck ermittelt. Nun steht auch der Name „Hutznstub in dr Schul“ fest. Nochmals vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer. „Hutzenstub in dr Schul“ - der Name wird Programm, denn die Gemeinschaft und Austausch der Gäste stehen im Vordergrund.

Gegen 15:00 Uhr ging der Tag der offenen Tür dem Ende entgegen. Als Fazit können wir sagen, wir waren überwältigt über das Interesse, den Zuspruch und die Offenheit der Besucher an diesem Tag. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Beteiligten, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung mitgewirkt haben. Nun geht die Bauphase auf die Zielgerade. Die Möbel und Vorhänge sind bestellt und die ersten Ausstattungseinkäufe wurden getätigt. Die offizielle Eröffnung ist für Samstag, den 25. Mai 2019 vorgesehen, natürlich mit einem großen Eröffnungsfest.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!


Impressionen vom Tag der offenen Tür in Pöhla

© 2019 AltersWohnsitz Gut Förstel